Sektionen

Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Sie sind hier: Startseite / Standorte / Museion

Museion

Museum für moderne und zeitgenössische Kunst

Im Herzen Südtirols, mit Blick auf den Rosengarten im Dolomitengebiet, steht das Museion – Museum für moderne und zeitgenössische Kunst in Bozen. Seit 2008 ist das Museum in einer von Offenheit und Transparenz geprägten futuristischen Architektur untergebracht. Geplant wurde das lichtdurchflutete Gebäude vom Berliner Architekturbüro KSV. Dank eines couragierten Ausstellungsprogramms mit internationaler Ausrichtung, das – häufig als italienische Premiere – die ausdrucksstärksten Positionen aus der aktuellen Kunstszene nach Südtirol geholt hat, gehört das Museion in Italien und im Alpenraum zu den wichtigsten Museen für Gegenwartskunst.

 

Die Sammlung umfasst mehr als 4.500 Arbeiten und wird – häufig im Dialog mit anderen öffentlichen und privaten Beständen – nach dem Rotationsprinzip und thematisch fokussiert gezeigt. Der Bestand spiegelt die Ausstellungsgeschichte des Hauses wider. Sammlungsschwerpunkte sind – unter anderem – Kunst und Sprache, die Formensprache der Skulptur, die kritische Betrachtung der Gegenwart und Positionen außereuropäischer Künstlerinnen und Künstler.

 

Treffpunkt und überdachte Piazza. Die zeitgenössische Kunst den Menschen näher bringen: Diese Aufgabe hat sich das Museion gestellt und deshalb bietet das Haus neben der Ausstellungstätigkeit ein vielfältiges Vermittlungs- und Veranstaltungsprogramm an. In den Sommermonaten erleuchtet die Medienfassade die umliegende Stadtlandschaft mit eindrucksvollen Künstlervideos. Die Passage im Erdgeschoss steht externen Veranstaltern offen und lässt das Museion zu einem Brennpunkt für zeitgenössische Kultur wie Musik, Tanz und Performances werden.

 

Eintritt frei und Kunstvermittler zu Verfügung: Francesco Vezzoli, Museion (17-22 Uhr) + Judith Hopf, Up (Eröffnung um 19 Uhr, bis 22 Uhr)

Spiele mit Ton
Spiele mit Ton
Museion
Spiele mit Ton
Spiele mit Ton
17:00 - 23:59
Ein besonderer Keramikworkshop mit der Stiftung Gräfin Lene Thun

WERKSTOFFE - Kleine und große Experimentierer können an dieser Station ihr eigenes Kunstwerk aus Ton schaffen. Wusstet ihr, dass die kreative Arbeit mit Ton auch als Therapie eingesetzt wird, um gesundheitliche Probleme oder schwierige Situationen zu überwinden?

 

My Luna
Eintauchen in Bilder und Worte
Eintauchen in Bilder und Worte
Museion
Eintauchen in Bilder und Worte
Eintauchen in Bilder und Worte
17:00 - 23:59
Erkunde eine Kunstwelt aus Poesie und Bildern

KUNST - Experimente im verbal-visuellen Bereich erfreuen sich großer Beliebtheit in der zeitgenössischen Kunst. Erkunde unsere Sammlung, entdecke deine Vorlieben und mach mit bei unserem Spiel zur visuellen Wahrnehmung. Lass dich von Kunst und Poesie begeistern.

In Zusammenarbeit mit der Stiftung Bruno Kessler und dem Museum MART.

My Luna
Bar mit Getränken
Besonders für Kinder geeignet
Vorschau auf den Technologiepark
Bestimmte Uhrzeit
Begrenzte Teilnehmerzahl
Gratis Verkostung
Musik
Voranmeldung erforderlich