Sektionen

Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Sie sind hier: Startseite / Standorte / STA Südtiroler Transportstrukturen AG

STA Südtiroler Transportstrukturen AG

Forschung, die mobil macht

Wasserstoffbetriebene Brennstoffzellenbusse

Mobilität ist heute eine Grundvoraussetzung für das Funktionieren von Gesellschaft und Wirtschaft. Die STA – Südtiroler Transportstrukturen AG – hat sich zum Ziel gesetzt, umweltfreundliche und innovative Mobilitätslösungen im öffentlichen Nahverkehr umzusetzen. Als Inhouse-Gesellschaft der Autonomen Provinz Bozen stellt sie den operativen Kern des Mobilitätsressorts bei der Realisierung von großen Mobilitätsprojekten in der Region dar.

 

Eines dieser Projekte ist das EU-Projekt CHIC (Clean Hydrogen in European Cities/Sauberer Wasserstoff in Europäischen Städten) zur Markteinführung von wasserstoffbetriebenen Brennstoffzellenbussen im öffentlichen Personennahverkehr. Seit dem 18. November 2013 befinden sich fünf dieser Busse auf den Linien 10A/B in Bozen im Einsatz.

 

Der Stand befindet sich am Dominikanerplatz. Die Brennstoffzellenbusse fahren auf der blauen Linie.

 

Web: Südtiroler Transportstrukturen und CHIC-Projekt

Wasserstoff, der Busse bewegt
Wasserstoff, der Busse bewegt
STA Südtiroler Transportstrukturen AG
Wasserstoff, der Busse bewegt
Wasserstoff, der Busse bewegt
17:00 - 23:59
Der Infostand zum Projekt CHIC, das außergewöhnliche Busse nach Bozen brachte

WASSERSTOFF - Wusstest du, dass in Bozen bereits fünf Brennstoffzellenbusse, die mit Wasserstoff betrieben werden, im Einsatz sind? Sie sind Teil des europäischen Projektes CHIC, an dem neben Bozen auch London, Oslo, der Kanton Aargau und Mailand beteiligt sind. Während du auf den Bus der aktuellsten Antriebsgeneration wartest, kannst du dich hier über dieses höchst faszinierende und innovative Mobilitätsprojekt informieren.

Ort Dominikanerplatz
My Luna
Mit Null Emissionen durch die Nacht
Mit Null Emissionen durch die Nacht
STA Südtiroler Transportstrukturen AG
Mit Null Emissionen durch die Nacht
Mit Null Emissionen durch die Nacht
17:00 - 23:59
Benutze einen Brennstoffzellenbus, um deine nächste Etappe zu erreichen

WASSERSTOFF - Während der Langen Nacht bringen dich kostenlose Shuttlebusse von einer Etappe zur nächsten. Hast du besonderes Glück, so sitzt du vielleicht sogar in einem mit Wasserstoff betriebenen Brennstoffzellenbus! Informationsvideos im Inneren der Busse erklären dir die Funktionsweise des Brennstoffzellenantriebes, der keine schädlichen Abgase, sondern nur Wasserdampf freisetzt. Mit Volldampf zur nächsten Etappe…und noch viel weiter!

 

Busse der blauen Linie.

My Luna
Bar mit Getränken
Besonders für Kinder geeignet
Vorschau auf den Technologiepark
Bestimmte Uhrzeit
Begrenzte Teilnehmerzahl
Gratis Verkostung
Musik
Voranmeldung erforderlich