Lunga notte della ricerca Bolzano - Lange Nacht der Forschung Bozen

Sektionen

Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Sie sind hier: Startseite

Lange Nacht der Forschung

Bozen | Freitag, 30.09.2016 | 17 - 24 Uhr

Eine Stadt. 16 Forschungseinrichtungen. Mehr als 120 Stationen.

Das große Ganze im Blick haben und dennoch die Liebe zum Detail pflegen – eine alltägliche Herausforderung in der Welt der Wissenschaft. Den Schwenk vom kleinen Detail zu den großen Zusammenhängen und wieder zurück unternimmt heuer die fünfte Ausgabe der LUNA unter dem Motto „The Big Picture“. Sie bietet eine Nacht lang Wissenschaft und Forschung für alle Sinne und Altersstufen an über 120 Stationen in ganz Bozen. Eintritt frei!

 

EURAC, unibz und IDM begleiten die Besucher am 30. September von 17 bis 24 Uhr durch die Bozner Nacht zwischen Wissenschaft und Unterhaltung: Vom Detail zu den großen Zusammenhängen, von der Gegenwart in die Zukunft und wieder zurück!

myLUNA

 

Das maßgeschneiderte ProgrammmyLuna Icon

 

Die Lange Nacht der Forschung ist zwar lang, aber wahrscheinlich nicht lang genug, um jeden Programmpunkt zu besuchen. Deshalb kannst du dir mit myLUNA dein ganz persönliches Programm für die LUNA 2016 zusammenstellen und immer den Überblick über deine Lieblingsstationen behalten. Mehr Infos dazu folgen in Kürze.